4. Tag beim Auslandskurs in Großarl

Von der frischen Bergluft und der lachenden Sonne geweckt. So kann der Tag starten, wir haben Donnerstag und präsentiert wird uns der Tag von RJC Trockner GmbH.

 

Gestern, am freien Tag für die Familien, zog es die einen auf den Zauberberg, andere erkundeten die Skisprungschanze Bischofshofen, nutzen die Gelegenheit zum wandern oder E-Bike Fahren, besuchten die Tropfsteinhöhle oder entspannten beim Wellness. Für jeden war etwas dabei und alle kehrten am Abend mit guter Laune ins Hotel zurück.

 

Am heutigen Donnerstag trafen sich die Teilnehmer wieder pünktlich um 9.45 Uhr auf der Treppe vor dem Hotel. Es ging rüber zum Sportplatz, denn nach einem freien Tag, war die Lust Fußball zu spielen und neues zu lernen riesengroß. 

 

Der Trainingsschwerpunkt lag heute auf verschiedenen Dribblings und Spielformen. Die Stationen Y-Form Torabschluss, Wettkampf Dribbling, Spielform - alle über die Mittellinie, Koordination-Dribbling-Torschuss, Technikkreis und Spielform mit sechs verschiednen Bällen, aufgeteilt auf drei am Vormittag und drei am Nachmittag waren sehr intensiv und man merkte den Teilnehmern die Energie und Lust am Fußball spielen sehr an.

 

Vor dem Abendessen wurde die Zeit wieder genutzt um ins Schwimmbad zu gehen oder eine Runde Minigolf zu spielen.

 

Der Abend hält für alle Gäste noch eine Überraschung parat. Welche das ist? Mittlerweile kennt ihr euch aus, erfahrt ihr morgen an gleicher Stelle.

 


| 17.08.2022