Rückblick Herbstkurse 2022

Herbstkurse 2022 - im Rückblick

 

Auch wenn die Ferien in diesem Jahr mit nur einer, statt zwei Wochen kürzer ausfielen als üblich, hat das dem Spaß keinen Abbruch getan.

 

Ein Torwarttag, ein On-Tour Termin und 4 parallel laufende Ferienkurse standen an. Man kann also festhalten: Es war trotz verkürzter Ferien ordentlich was los.

Mit großer Motivation und viel Tatendrang gingen die Übungsleiter der FFH-Fußballschule dem Leitfaden, das Fußballspiel der Kinder spielerisch und mit viel Spaß zu verbessern, nach

.

Das Resultat: Gelungene Kurse und sehr viel Spaß für beide Seiten. „Egal ob jung oder alt, einfach überragend , wie motiviert die Kids hier mitziehen.“ meint Trainer Luca von Aufschnaiter.

Auch Dany Ribeiro, Stützpunktleiter in Oberstedten, zeigt sich begeistert: „Motivierte Teilnehmer, motivierte Trainer und wunderbares Wetter. Einfach perfekt!“

 

Gabriel Hackenjos, Stüzpunktleiter in Frankfurt, ist sehr glücklich über den Ablauf des Kurses.

130 Kids besuchten auch in diesen Herbstferien wieder den Kurs an der PSD Bank-Arena am Bornheimer Hang. 

Ebenfalls hatte Matthias Mallebre, welcher den Kurs bei der SG Egelsbach leitet, nur lobende Worte übrig. 

 

Genauso der altbewährte Kurs bei der Alemannia Klein-Auheim, welcher übrigens in Rekordzeit ausgebucht war, sorgte wieder für viel Spaß bei den Kleinen. 

Alles in allem kann man also festhalten, dass motivierte Trainer, perfektes Wetter und optimale Anlagen wieder für viel Spaß bei den zahlreichen Teilnehmern gesorgt haben. 

 

Wir freuen uns bereits auf sie nächsten Kurse und hoffen, dass auch Ihr wieder mit dabei seit. Die ersten Kurse für 2023 sind bereits jetzt HIER buchbar.

 

 


Von: Tim Dornbusch | 12.10.2022