4. Tag - Auslandskurs Großarl 2020 (Kopie 1)

 

Traditionell ist am Mittwoch Familientag im Auslandskurs der FFH-Fußballschule. An diesem trainingsfreien Tag wird die Zeit genutzt um tolle Ausflüge zu machen. Ob mit der Gondel hoch auf den Berg und den Mountain Karts wieder runter oder eine der vielen tollen Wandertouren. Auch mit dem Fahrrad lässt sich das Großarltal wunderbar entdecken. Wer es etwas entspannter angehen möchte, hatte das nahgelegene Salzburg als Ausflugsziel gewählt.

 

Am Nachmittag kehrten alle wieder zurück zum Hotel und berichteten von den unterschiedlichen Erlebnissen des Tages. Auch in diesem Jahr ist es eine tolle Gemeinschaft die zusammengekommen ist und gemeinsam eine tolle Woche erlebt.

 

Einen kompletten Tag ohne Fußball halten wir aber dann doch nicht aus. Also wurde nach dem Abendessen wieder das Trainingsoutfit rausgeholt und es ging um 21 Uhr zum Sportplatz. Unter Flutlicht wurde sich auf zwei Spielfeldern untereinander gemessen und wie immer hatten die Teilnehmer großen Spaß. Auch die Eltern zeigten sich am Spielfeldrand hochmotiviert und feuerten kräftig an. Tolle Stimmung in einer besonderen Atmosphäre.

 

Morgen früh geht es dann wieder mit dem Training los und wir freuen uns auf einen weiteren Tag in Großarl.

 


| 09.08.2020