Was ist noch los 2019?

Die Sommerferien liegen hintern uns. Die ersten vier Wochen tolle Ferienkurse in Frankfurt sowie Herolz und in der sechsten Woche einen Ferienkurs in Würges, sowie unseren unvergesslichen Auslandkurs 2019 in Großarl.

 

Es geht in die letzte Phase des Fußballschulen Jahres und wir blicken voraus. Am 21. August bis 13. November 2019 ist wieder unser Fördertraining für Feldspieler und Torhüter gestartet. 10 Einheiten, immer mittwochs von 16:30 – 18:00 Uhr am Stützpunkt in Frankfurt. Wir fördern damit Jungs und Mädchen die nicht in einem DFB-Stützpunkt oder Nachwuchsleistungszentrum sind, aber durch zusätzliches Training neben dem Verein, dort hinkommen wollen. Durch kleine Trainingsgruppen und einem ausgebildeten Trainerteam erhöht sich die Leistungsfähigkeit und individuelle Verbesserung jedes Teilnehmers stetig. Auch wenn die ersten beiden Einheiten bereits vorbei sind, kann noch eingestiegen werden. Dazu bitte eine Mail an info@ffh-fussballschule.de senden.

 

Weiter geht es schon mit den Herbstferien. Lediglich sieben Wochen liegen zwischen Sommer –und Herbstferien. In der ersten Woche vom 30. September bis 4. Oktober freuen wir uns auf einen 3-Tages Kurs in Klein-Auheim, sowie die ganze Woche, inklusive Feiertag, in Frankfurt und Kleestadt. In der zweiten Woche vom 7. – 11. Oktober 2019 haben wir ebenfalls drei Stützpunkte für euch zur Auswahl. Frankfurt, Oberstedten und zum ersten Mal auch beim FV Steinau. Zwei tolle Trainingswochen stehen uns bevor und wir können es kaum erwarten mit Euch eine tolle Zeit in den Ferien zu erleben.

 

Zwischen den beiden Herbstferienwochen kommen auch nochmal die Torhüter auf ihre Kosten. Gemeinsam mit unserem Partner Pantera Sports wird an diesem bevorstehenden 11. Torwarttag alles über das Torhüter Spiel und dem erlernen verschiedeneren Fang –und Falltechniken gelehrt.

 

Ein bunt gemischtes Programm, bei dem für jeden etwas dabei ist und wir freuen uns auf viele Wiederholer und jeden neuen Teilnehmer oder Teilnehmerin.

 

Meldet Euch jetzt HIER für die verschiedenen Kurse an und dann sehen wir uns bald an den verschiedenen Stützpunkten.

 


| 13.08.2019