2. Tag des Jubiläumskurses der FFH-Fußballschule

Auch am zweiten Tag war wieder einiges los auf dem Gelände des FSV Frankfurt. Genau wie am Montag waren auch diesmal wieder genau 524 Teilnehmer auf den fünf verschiedenen Trainingsplätzen inklusive Stadion verteilt.

 

Nach einem etwas anderem Warm-UP mit dem Lied "Vater Abraham" und dem klassischen "Humba Tätära" wurden die Teams auf die Plätze zugewiesen und das Training ging endlich weiter.

 

Aber nicht nur bei den Stationen auf dem Platz gibt es jede Menge Spaß, sondern auch bei jeder Trinkpause. Die 0,5 Flaschen werden von unserem Partner RöhnSprudel gestellt und so ist sicher gestellt, dass die Teilnehmer zwischen den Stationen ausreichend trinken.

 

Wir freuen uns schon auf den dritten Tag und befinden uns weiterhin auf Kurs WELTREKORD!

 


| 12.07.2017