FÖRDERTRAINING DER FFH-FUßBALLSCHULE

 

Seit 2015 bietet die FFH-Fußballschule ein Fördertraining für Fußballkids zwischen acht und zwölf Jahren an. Die Kinder sind nach Jahrgängen eingeteilt und werden von unseren ausgebildeten Fußballschultrainern auf dem Kunstrasenplatz des FSV Frankfurt trainiert.

  

-NEU: Fördertraining am Stützpunkt Oberstedten für die Jahrgänge 2006 - 2011 mit unserem Stützpunktleiter und ehemaligen NLZ-Trainer Michael Liebhart

 

 

- es wird  auch ein Fördertraining für Torhüter geben. Dieses wird durchgeführt von unserem Partner Pantera Sports GmbH und deren professionellen und lizensierten Torwarttrainern.

 

Das Fördertraining in Frankfurt findet immer Mittwochs von 16.30 Uhr - 18.00 Uhr parallel auf dem Kunstrasen- oder Rasenplatz statt und wird blockweise im Frühjahr und Herbst durchgeführt. Jeder Teilnehmer erhält als Ausrüstung das aktuelle Trikotset der FFH-Fußballschule bestehend aus Trikot, Hose und Stutzen.

 

Das Fördertraining am Stützpunkt Oberstedten findet immer Montags von 16.00 Uhr - 17.30 Uhr statt.

 

Die FFH-Fußballschule fördert in Frankfurt die Talente, die nicht in einem DFB-Stützpunkt oder Nachwuchsleistungszentrum gefördert werden. Neben methodischer und individueller Verbesserung setzt unser Trainerteam auf eine altersgemäße Entwicklung der Leistungsfähigkeit des Spielers im Rahmen einer Mannschaftssportart.